Staatliche Burg Cesky Krumlov

Staatliche Burg Cesky Krumlov

Der Burgkomplex erhebt sich stolz auf einem Felsen über der Moldau und der Altstadt von Cesky Krumlov und bildet eine einmalige Renaissance- und Barockperle der gesamten Region.

Es handelt sich um einen der größten Burgkomplexe in Mitteleuropa. Vierzig Gebäude und Paläste befinden sich rund um fünf Burghöfe und im Bereich des Schlossparkes.

Die Krumauer Burg wurde das erste mal zwischen den Jahren 1240 und 1242 erwähnt (im Gedicht "Der Frauendienst" des österreichischen Ritters und Minnesängers Ulrich von Lichtenstein).

Die ursprüngliche gotische Krumauer Burg war im 13. Jahrhundert der Sitz des Witiko von Krumau aus dem Geschlecht der Wittigonen. Danach, während der Regierung der Herren von Rosenberg (Herren der Rose) wurde sie im 14. Jahrhundert erweitert und im 16. Jahrhundert im Renaissancestil umgebaut. Die Bezeichnung "Böhmisch" wurde seit der Mitte des 15. Jahrhunderts verwendet. Im Laufe des 17. Jahrhunderts wurde sie im Barock- und Rokokostil hergerichtet (Eggenberger Saal mit der goldenen Kutsche, Maskensaal, Kapelle des Hl. Georg, Schlosstheater, Gärten).

Baroque Theatre

Das Gebäude des Barocktheaters des Schlosses Cesky Krumlov, die Bühne (sowie die Bühnentechnik), der Orchesterraum, der Zuschauerraum, die Maschinenausstattung, die Kulissen, Kostüme, Librettos etc. blieben erhalten. Bei dem Theater handelt es sich um eins der meisterhaltenen Barocktheater weltweit!

Baroque Garden

Der Barockgarten wurde im 17. Jahrhundert gegründet. Er befindet sich südwestlich vom Schloss Cesky Krumlov, und Sie können hier die wunderschönen Mosaiken der farbigen Blumenbeete genießen.

Wenzelskeller - der weiträumige Bereich unter dem IV. Schlosshof wird für Ausstellungen zeitgenössischer tschechischer sowie ausländischer Künstler und der Tschechischen Keramic Design Agentur genutzt.

Der (ursprünglich verbundene) Hauptkellerbereich wurde als Lapidarium hergerichtet, in dem die Originalskulpturen von der Mantelbrücke und dem Garten der Burg Cesky Krumlov aufbewahrt werden.

Der Burgturm gilt als das Symbol der Stadt Cesky Krumlov, und man kann die Spitze über 162 Stufen erreichen. Von hier hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt und ihre Umgebung.

Bärengraben - die Bärenhaltung in der Krumauer Burg reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück, und der Bärengraben befindet sich hier seit dem Jahr 1707. Familien mit Kleinkindern können sich an dem Anblick der Bären im Graben erfreuen.

Es befindet sich hier auch die Schwarzenberg Portraitgalerie (die Schwarzenbergs haben die Burg Cesky Krumlov von dem Eggenberg-Geschlecht geerbt) mit Portraits der Familienmitglieder vom Urvater Erkinger bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts.

Die Stadt wurde im 1963 zum Denkmalgebiet erklärt und die Burg Cesky Krumlov wurde im 1989 zum nationalen Kulturdenkmal. Im 1992 wurde der gesamte Komplex von Cesky Krumlov in die Liste des Weltkulturerbes UNESCO eingetragen.

Parken:

Die Staatsburg Cesky Krumlov befindet sich in der Stadtmitte, die als Fußgängerzone gilt. PKW können auf Parkplätzen abgestellt werden (am nähesten liegt der Parkplatz "Jelení zahrada" mit der Bezeichnung P1 und der Parkplatz "Pod Poštou" mit der Bezeichnung P2).

Adresse:

Zamek 59
381 01 Cesky Krumlov

Kontakt:

Telefon: 00420 380 704 711
Handy: 00420 380 704 721
Fax: 00420 380 704 710

Mehr Informationen unter: www.castle.ckrumlov.cz


Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Cesky Krumlov in Kürze:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Cesky Krumlov:


Hotels nach Kategorien

5 Sterne Krumauer Hotels

4 Sterne Krumauer Hotels

3 Sterne Krumauer Hotels

Krumauer Pensionen

Krumauer Appartements


FAQ


Cesky Krumlov webcam


Krumauer Nachrichten



Czech Republic





Charming Prague Hotels

Charming Krumlov Hotels © 2018 HotelPro s.r.o. Zapatec

Diese Webseite verwendet Cookies, um Dienstleistungen, personalisierte Anzeigen zu geben und die Besucher zu analysieren. Wenn du unsere Webseite weiterhin verwendest, stimmst du unseren politik. Mehr Infos

Charming Cesky Krumlov Hotels